Dompy von «fischernews.ch» war an den vier Tage andauernden Prüfungen in Teufen ZH live mit dabei, als die 13 angehenden EFFA-Fliegenfischer-Guides unter anderem in den Kategorien «Sicherheit», «Wurftechnik», «Erste Hilfe», «Wasserrettung» etc. auf Herz und Nieren geprüft wurden.

IMG_1869.jpeg
Die 13 stolzen Absolventen dürfen sich fortan «EFFA Fly Fishing Guide» nennen. Herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung! Foto: ©Dompy

Auch als «Aussenstehender» war das Miterleben und das Mitfiebern mit den Absolventen an den verschiedenen Guide-Prüfungen der EFFA (European Fly Fishing Association) ein Erlebnis, das ich keinesfalls missen möchte. Ich war und bin überwältigt von dem, was diese 13 Jungs aus fünf Nationen (Holland, Italien, Österreich, Deutschland und der Schweiz) die letzten vier Tage im Zürcherischen Teufen geleistet haben. Chapeau!

Zu Recht haben sie am Freitag, 7. Juni 2019 ihre EFFA-Diplome erhalten und gehören fortan zu den offiziellen EFFA Fly Fishing Guides.

GRATULATION!

Mit einem kräftigen Fliegenfischergruess, Dompy

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.