Im «Unterwasser-Report» No. 2 nehme ich Dich mit auf meinen Tauchgang in den Zürichsee. Neben Einblicken in die Unterwasserwelt siehst Du, wie Trüschen zwischen zehn und 37 Metern Tiefe den Grund belagern und sich in aller Ruhe beobachten und auch filmen lassen.

fischernews_Thumbnail_Unterwasser-Report_Nr.2
Dieses stattliche Zürichsee-Hechtmami liess mich sehr nahe an sich herankommen. Sieh sie Dir auf dem Video in Bewegung an! Foto: ©Dompy

Aber nicht nur Trüschen gibts im Zürichsee: Wo bis vor zwei Wochen noch tausende von kleinen Eglischwärmen in Ufernähe waren, wuselt nun nichts mehr. Dafür haben gleich zwei richtig schöne Hechte unsern (Tauch-)Weg gekreuzt in einer Tiefe von rund 17 Metern.

Aber was beschreibe ich Dir hier, was ich gesehen habe – schau es Dir selber an!

Hier gehts direkt zum «Unterwasser-Report No.2» by fischernews.

Viel Spass beim Schauen und mit einem kräftigen Fischergruess, Dompy

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.