Die Trüsche ist in meinen Augen der schmackhafteste Fisch unserer Breitengrade. Um an den begehrten Süsswasserdorsch zu kommen, brauchts nicht viel, und in den meiste Fällen hast Du bereits alles, was es für diesen sehr fängigen Trüschen-Köder braucht, schon zu Hause. Ich zeige Dir in meinem Video, wie Du Deinen Trüschenköder zusammenstellst.

Fischernews_Quappe_Truesche
Der Süsswasserdorsch «Lota lota» ist ab zehn Metern Tiefe zahlreich vorhanden. Mit dem fängigen Köder dieser Beschreibung hast Du beste Chancen auf Deinen Fang. Foto: ©Dompy

Seit meinem letzten «Unterwasser-Report No.2» vom vergangenen Freitag wissen wir: Trüschen sind jetztbereits ab einer Tiefe von zehn Metern zahlreich vorhanden. Daher habe ich Dir auch versprochen, Dir zu zeigen, wie man sich aus einfachen, meist bereits vorhandenen Teilen einen fängigen Trüschenköder zusammenstellt.

Hier gehts zum Video.

Warst Du mit dem Köder erfolgreich? Gerne kannst Du mir ein Mail schreiben und dort auch Fotos anhängen von Deinen Fängen. Schöne Einsendungen werde ich dann auch sehr gerne hier veröffentlichen.

Mit einem kräftigen Fischergruess, Dein Dompy.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.